Wie im Rest Deutschlands ändert sich nichts für Bestandsheizungen. Auch über 2025 hinaus können Sie weiterhin Ihre Ölheizung betreiben. Da das Bundesland Hamburg seine Klimaziele 2025 in einem eigene Klimapaket formliert hat, sollten Modernisierer die Fristen und Vorgaben kennen. Diese wurde Ende 2019 weiterentwickelt und im Hamburgischen Klimaschutzgesetz verankert. In Hamburg gilt:

Modernisierung bis 30.06.2021 ohne Einschränkung
Bis Ende Juni 2021 können Sie im Rahmen einer Modernisierung uneingeschränkt ein neues Ölbrennwertgerät einbauen lassen. Dabei bleibt Ihnen die Wahl, ob Sie eine Kombination mit erneuerbaren Energien wählen oder nicht.

Modernisierung vom 01.07.2021 bis 31.12.2025 zusammen mit Erneuerbaren
Ab Juli 2021 ist die Kombination mit erneuerbaren Energien bei einer Heizungsmodernisierung Pflicht. Mindestens 15% des jährlichen Wärmeenergiebedarfs sind durch erneuerbare Energien zu decken.

Modernisierung ab 01.01.2026 ohne fossile Brennstoffe
Heizungsmodernisierungen sind nicht länger mit Ölheizungen möglich, ausgenommen Härtefälle.