Die von uns ausgewählten Projekte fördern aktiven Klimaschutz in Deutschland sowie in Entwicklungs- und Schwellenländern. Vom Walderhalt bis zum Ausbau erneuerbarer Energien tragen sie auf vielfältige Weise zum Schutz des Klimas bei. Mit ProKlima unterstützen Sie diese Projekte:

Waldschutz in Deutschland

Auch in Deutschland hinterlässt der Klimawandel seine Spuren. Immer häufiger kommt es zu Wetterextremen wie Hitzewellen, Überflutungen und Sturmtiefs. An die veränderten Klimabedingungen müssen sich alle Ökosysteme anpassen. Für den Schutz und Erhalt deutscher Wälder setzt sich unser Kooperationspartner natureOffice zusammen mit dem gemeinnützigen Bergwaldprojekt e.V. ein. Gemeinsam werden zum Beispiel Wälder in der Eifel standortgerecht umgestaltet, Waldflächen in Werdohl wieder aufgeforstet oder Biotope in den Alpen gepflegt. Deutschlandweit unterstützen Freiwillige dabei, die Umweltaktionen an über 50 Orten umzusetzen.

Wasserkraftwerk in Indien

Insbesondere in den ländlichen Regionen Indiens fehlen Kapazitäten zur Stromerzeugung. Das Wasserkraftwerk Karcham-Wangtoo schafft Energiesicherheit durch erneuerbare Energien. Es nutzt das Wasserkraftpotenzial des Flusses Sutlej, der durch den Norden Indiens fließt. Angesiedelt zwischen den Nachbardörfern Karcham und Wangtoo, wird das Kraftwerk in Zusammenarbeit mit Anwohnern betrieben und instand gehalten. Das Projekt steigert die Lebensqualität in der Region und trägt zur weltweiten Etablierung erneuerbarer Energien bei.

Ist ein Projekt erfolgreich abgeschlossen, fließt unsere Unterstützung in ein neues. Die Auswahl der von uns geförderten Klimaschutzprojekte kann daher variieren.